Nachwuchs bei den Waldkäuzen!

Mittwoch, 18 Mai 2016. Kategorie: Neues aus der "Tierpark Kinderstube"

Nachwuchs bei den Waldkäuzen!

Eine der häufigsten Eulenarten in Mitteleuropa ist der Waldkauz. Bei unseren Waldkäuzen sind gegenwärtig zwei noch nicht flügge gewordenen Jungvögel zu beobachten.

Nach einer Brutzeit von 28 bis 30 Tagen schlüpften sie bereits am 15. April aus ihren Eiern. Im Alter von 29 bis 35 Tagen verließen sie dann ihre Bruthöhle. Als sogenannte Ästlinge sitzen sie dann außerhalb der Bruthöhle und werden dort von den Altvögeln mit Futter versorgt.

Unser Tipp:
Die Tiere sitzen oben in einer dicken Eiche!
Ihr Tierpflegerteam!